Pico Duarte „Taino“, 3 Tage

41

Foto: Fluss im Valle de Tetero
Foto: Fluss im Valle de Tetero © DomRepWorld.com

In der Dominikanischen Republik befindet sich der höchste Berg der Karibik: der Pico Duarte mit 3.098 Meter über dem Meeresspiegel.
Der kürzeste Weg zum Pico Duarte führt über La Ciénaga de Manabao. In der Regel wandern die Besucher des Pico Duarte über diese Strecke. In einer 2-Tages-Tour ist der Pico Duarte zu erreichen. Dazu kommt ein Anfahrts- und Abfahrtstag, so dass wir insgesamt 4 Tage unterwegs sein werden.
Damit uns nicht langweilig wird, werden wir teils einen anderen Weg hinauf wie hinunter nehmen.

Wir verlängern die Pico Duarte „Sammler“ um einen tollen Tag und verbringen diesen im Gebirgstal von Tetero. Dieses Tal befindet sich auf einer Höhe von 1.500m. Das milde und angenehme Klima erlaubt es uns mit Freuden im glasklaren Gebirgsfluß zu baden und Streifzüge in der näheren Umgebung zu unternehmen.
Schon die Ureinwohner, die Tainos haben sich hier aufgehalten, was durch die vorhandenen Steinmalereien nachzuvollziehen ist.

Tag 1 - Anreise nach La Ciénaga

Anreise La CienagaFotos: Anreise La Cienaga de Manabao © DomRepWorld.com

Von Ihrem Hotel fahren wir nach Jarabacoa in die “Dominikanischen Alpen”. Nach einem späten dominikanischen Mittagessen geht unsere Fahrt weiter bis nach La Ciénaga de Manabao, dem Ausgangspunkt unser Wanderung. Hier werden wir auch übernachten. Am Abend können wir im kleinen Ort noch ein wenig die Lebensfreunde der Dorfbewohner erleben.

Übernachtung: Schutzhütte La Ciénaga

 

Tag 2 - Vallecito de Lilís

Am zweiten Tag wandern wir 24 km bis zur Schutzhütte im Vallecito de Lílis, welche sich kurz vor dem Pico Duarte auf 2.950m befindet. Unser Hinweg führt am Fluß entlang und zunächst durch feuchte Regenwälder mit Farnen und Bambuswäldern. Gegen Mittag verändert sich die Vegetation vom tropischen Regenwald zu Bergwälder mit Pinien und Bergkiefern. Bromelien, Tilanzien und Agaven, auch Orchideen und viele Zierpflanzen, die wir aus den heimischen Gewächshäusern kennen, werden wir vorfinden. Am frühen Abend werden wir dann in unserem Quartier eintreffen. Bei einem kräftigen Abendessen und Lagerfeuerromantik lassen wir dieser Tag früh ausklingen.

Wanderzeit: ca. 6 – 8 Stunden
Höhenmeter: 2.050
Wegstrecke: 24,2 Kilometer

Übernachtung: Schutzhütte Vallecito de Lilís

Auf dem Weg zum Pico DuarteFotos: Auf dem Weg zum Pico Duarte © DomRepWorld.com

 

Tag 3 - Pico Duarte

An diesem dritten Tag wartet der höchste Berg der Karibik auf uns: der Pico Duarte mit 3.098m. Die uns noch fehlenden 2 km dieser Wanderung werden wir noch vor dem Sonnenaufgang zurücklegen. Mit Fackeln und Taschenlampen werden wir uns Schritt für Schritt immer weiter nach oben bewegen. Der Ausblick vom höchsten Berg der Karibik auf das weite Land unter uns entschädigt für die kleinen Mühen. Nach einem Imbiss führt uns die Wanderung in das 20 Kilometer entfernte Valle del Tetero. Dieses wunderschöne Tal befindet sich auf 1.500 m und die Schutzhütte liegt fast unmittelbar am Fluß. Am frühen Nachmittag werden wir dort eintreffen und haben genügend Zeit zum Baden und Relaxen in dieser unberührten Umgebung.

Wanderzeit: ca. 6 – 8 Stunden
Höhenmeter: 200
Wegstrecke: 20 Kilometer

Übernachtung: Schutzhütte Valle del Tetero

Pico DuarteFotos: Auf dem Dach der Karibik © DomRepWorld.com

 

Tag 4 - Valle der Tetero

Nach unserem Frühstück machen wir uns wieder auf den Heimweg. 22 Kilometer liegen vor uns und die Wanderung ist teilweise etwas anstrengender, da die Wege sich nicht immer in einem perfekten Zustand befinden... Auch gibt es auf dieser Strecke ab und an etwas steilere Passagen. Es ist aber ausreichend Zeit für Erholungspausen und wir werden am späten Nachmittag in La Ciénaga eintreffen. Hier können wir noch ein wenig im Fluss baden und am Abend das Dorfleben genießen.

Wanderzeit: ca. 6 – 8 Stunden
Höhenmeter: 680
Wegstrecke: 22 Kilometer

Übernachtung: Schutzhütte La Ciénaga

Valle El TeteroFotos: Vom Valle El Tetero nach La Cienaga © DomRepWorld.com

 

Tag 5 - Abreise

Abreise in die gebuchten Urlaubshotels.

La CienagaFotos: Abreise aus La Cienaga de Manabao © DomRepWorld.com

 

Höhenprofil

Foto: Wanderprofil Pico Duarte 3 Tage

 

Anforderungen

Foto: Wanderer mittelKondition: Mittel | Technik: Mittel
Wegstrecke: 66 km | Dauer: 3 Tage
Höhenunterschied: 1.100m - 3.098m

Bitte lese dazu:

Info zu Anforderungen und Sicherheit auf der Wandertour
Infos zur empfohlenen Ausrüstung auf der Wandertour

 

Anbieter

Die Wandertour wird als Privatreise (durch Frank Marenbach) durchgeführt, kann jedoch auch über einen Veranstalter gebucht werden. Mehr zu mir findest Du in "über mich" oder blättere ein wenig in "Allerlei". Dort findest Du auch ein paar Gästebucheinträge.

Buchungsanfrage

 

Leistungen und Preise

Die Wandertour kann als Abenteuer-Wandern oder Komfort-Trekking durchgeführt werden.

Leistungen inklusive Abenteuer-Wandern:

  • Abholung im Hotel oder Flughafen zu Beginn der Rundreise
  • Ende der Rundreise ist in Samana, Nordküste oder Santo Domingo.
  • Übernachtungen in Schutzhütten oder Zelten während der Wanderung
  • Eintrittsgelder in die beiden Nationalparks
  • Zusätzlich dominikanische Nationalparkführer (obligatorisch)
  • Lasttiere für Gepäck
  • Verpflegung während der Wanderung (jeweils ab Tag 2):
    - Frühstück mit Brot, Kaffee, Tee, Sandwiches mit Käse und Wurst
    - Tagsüber kleine Snacks und Früchte
    - Abends warmes Essen (Spaghetti, Eintöpfe, Nudeln, Gemüse)
    - Erfrischungsgetränke, Wasser, Kaffee/Tee
  • Wanderführer Pico Duarte
  • Ständige, deutsche Reisebegleitung

Zusätzliche Leistungen beim Komfort-Trekking:

  • Frühstück und Mittagessen am Abreisetag
  • Mittag- und Abendessen am Anreisetag
  • Isomatte und Schlafsack
  • Reittiere
  • Eßgeschirr mit Teller, Tasse, Besteck
  • Zusätzliche Verpflegung während der Wanderung (jeweils ab Tag 2):
    - Frühstück: verschiedene Aufstriche, Marmelade, Müsli
    - Tagsüber: Schokolade, Milchbonbons
    - Abends: Grillabende mit frischem Fleisch, Kartoffeln, Brot
    - In Maßen: Wein und Rum

Leistungen nicht inklusive:

  • Alle nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • persönliche Reiseversicherungen
  • Trinkgelder
  • sonstige, nicht genannte Leistungen

Leistungen zubuchbar:

  • Flüge und/oder Anschlusswoche(n), jederzeit auf Anfrage

Preise Abenteuer-Wandern:

  • 1 Person auf Anfrage
  • 2 Personen, pro Person US$ 1.999,00
  • 3 Personen, pro Person US$ 1.699,00
  • 4 bis 7 Personen, pro Person US$ 1.299,00
  • 8 bis 10 Personen, pro Person US$ 1.099,00
  • ab 11 Personen auf Anfrage

Preise Komfort-Trekking:

  • 1 Person auf Anfrage
  • 2 Personen, pro Person US$ 2.299,00
  • 3 Personen, pro Person US$ 1.999,00
  • 4 bis 7 Personen, pro Person US$ 1.599,00
  • 8 bis 10 Personen, pro Person US$ 1.399,00
  • ab 11 Personen auf Anfrage

Buchungsanfrage

 

Zusatzinformationen

Häufige Fragen
Buchungsinformationen
Info zu Anforderungen und Sicherheit auf der Wandertour
Infos zur empfohlenen Ausrüstung auf der Wandertour

Beginn und Ende der angebotenen Wander-Reise ist von jedem Ort der Dominikanischen Republik aus möglich. Auf Anfrage ist auch eine Verlängerungswoche in jedem beliebigen Hotel des Landes möglich.

Änderungen im Programmablauf (zum Beispiel durch ungünstige Wetterverhältnisse oder Hoteländerungen, Feiertage, o.ä.) sind jedoch vorbehalten.

Individual- und Abenteuerreisen können mit besonderen Risiken behaftet sein. Im Hinblick auf diese Risiken geschieht die Teilnahme an diesen Veranstaltungen auf eigene Gefahr. Alle bei den Ausflügen benutzten Fahrzeuge sind gesetzlich versichert: Insassen, Kasko, etc. Bei einem Urlaub in der Dominikanischen Republik gilt als Empfehlung eine private Reiseunfall- und Krankenversicherung abzuschließen.

Bitte lese auch die Einreisebestimmungen und Zollvorschriften für die Dominikanische Republik. Interessieren könnten auch die gültigen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Buchungsanfrage

 

 

[yellow_box]

Wanderführer Pico DuarteWanderführer zum Pico Duarte in der Dominikanische Republik.

Wandere zum höchsten Berg der Karibik, dem Pico Duarte auf 3.098 Metern über dem Meer. Dieser Wanderführer gibt Tipps zur Vorbereitung einer erfolgreichen Wanderung zum Pico Duarte und wird allen Wanderern unterwegs als Nachschlagewerk dienen.
Hier findest Du mehr Infos zum Wanderführer.[/yellow_box]

[sam id=“2″ name=“Werbung Text Mitte“ codes=“true“]