Urlaubsreisen in die Dominikanische Republik sind grundsätzlich relativ ungefährlich

Unter der Überschrift „Mücke schlägt Hai“ ist auf Tripdoo.de ein Artikel erschienen, der die Gefahren in populären Urlaubsländern aufzeigt.

Die Dominikanische Republik wird gelistet, als das Land mit den meisten Verkehrstoten. … und sonst nicht. Passt doch.

Auszug: „So ist die Urlaubsreise in ein Ressort in der Dominikanischen Republik bsw. grundsätzlich für Touristen relativ ungefährlich. Trotzdem belegt das Reiseland im Tripdoo-Gefahren-Index (TGI) aufgrund der schlechten Verkehrslage und der hohen Naturkatastrophen-Wahrscheinlichkeit den zweiten Platz.“

Artikel lesen auf: tripdoo.de