Der Österreicher Markus Hämmerle steht für eine der alteingesessenen Tauchbasen in der Dominikanische Republik. Die Tauchschule Caribbean Divers befindet sich in Boca Chica an der Südküste, ganz in der Nähe von Santo Domingo.

1998 gründeten sich die “Caribbean Divers” an der karibischen Südseite der Insel Hispaniola am Strand des Ferienortes Boca Chica. Dort, rund 30 Kilometer von der Hauptstadt Santo Domingo, findet sich die größte Badebucht dieser Inselregion. Abgeschirmt von einem Riff spült das Meer mit ruhigem Plätschern bis nahe an das Gebäude der Basis. Ein paar Schritte weiter liegt das Boot. Der „Corallgarden“ ist nicht sonderlich tief, aber er eignet sich nicht nur für den Einführungstauchgang: Als ideales Nachttauchrevier erntet der fünf Bootsminuten entfernte Platz immer wieder Lob. Caribbean Divers Unterwasser © Caribbean Divers Großfische sind hier zwar eigentlich die Ausnahme, aber man soll nie “nie” sagen. Schildkröten, große Stachelrochen, Baracudas und sogar Delfinschulen – alles schon da gewesen erzählt Markus, und zwar immer wenn auch Gäste dabei waren, also “kein Basisbesitzer-Latein”…

[vc_gmaps link=“#E-8_JTNDaWZyYW1lJTIwc3JjJTNEJTIyaHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cuZ29vZ2xlLmNvbSUyRm1hcHMlMkZlbWJlZCUzRnBiJTNEJTIxMW0xNCUyMTFtOCUyMTFtMyUyMTFkMTUxMzkuMjExMDgzOTEzNjQlMjEyZC02OS42MDg0NDYlMjEzZDE4LjQ0NzI2MiUyMTNtMiUyMTFpMTAyNCUyMTJpNzY4JTIxNGYxMy4xJTIxM20zJTIxMW0yJTIxMXMweDAlMjUzQTB4YTNiZDkxN2U0MmY1YjhhOSUyMTJzQ2FyaWJiZWFuJTJCRGl2ZXJzJTIxNWUwJTIxM20yJTIxMXNkZSUyMTJzZG8lMjE0djE0OTg2ODEwMjA4NDAlMjIlMjB3aWR0aCUzRCUyMjYwMCUyMiUyMGhlaWdodCUzRCUyMjQ1MCUyMiUyMGZyYW1lYm9yZGVyJTNEJTIyMCUyMiUyMHN0eWxlJTNEJTIyYm9yZGVyJTNBMCUyMiUyMGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiUzRSUzQyUyRmlmcmFtZSUzRQ==“ title=“Karte“]

Anschrift und Kontaktdaten

Caribbean Divers
Calle Duarte 44
15700 Boca Chica
Tel.: +809-854-3483
Deutschland: +49-09429-8612
eMail: markushaemmerle2(at)yahoo.de
Web: www.caribbeandivers.de

Ausbildung nach:

PADI, SSI und PDIC

Mehr Infos zur Tauchschule Caribbean Divers