Sehenswürdigkeiten in der Dominikanischen Republik

Sehenswertes TOP 100

619
Magzine

Die Dominikanische Republik bietet weit mehr als weiße Strände unter Kokospalmen. Die Strände, ob an der Karibik oder am Atlantik zählen zu den Schönsten der Welt, doch auch das Landesinnere, die Bergregionen und trockenen Gegenden im Grenzgebiet zu Haiti bieten ungeahnte, sehenswerte und kontrastreiche Attraktionen, vor allem auch für Öko- und Naturtourismus.

Viele Menschen assoziieren die Dominikanische Republik mit All-Inn-Urlaub, Karibik-Feeling oder immer noch mit Billigurlaub. Dem ist nicht so.

Auf 48.442 km², einer recht überschaubaren Landfläche, bietet die Dom. Rep. mehrere Klima- und Vegetationszonen. Neben den schönen Stränden mit Tauchmöglichkeiten existieren in den Bergregionen tolle Wanderwege und bieten Abenteuerurlaubern fast unbegrenzte Möglichkeiten.

In den vielen unterschiedlichen Nationalparks und Schutzgebieten finden sich unschätzbare Pflanzen- und Tierarten, viele sind endemisch. Der Südwesten ist vor Jahren schon zum Biosphärenreservat der UNESCO erklärt worden. Viele ausgearbeitete Touren um Flora und Fauna kennenzulernen sind entstanden, man muss sie nur kennen, oft werden sie nicht angeboten.

Auch kulturell bietet die Dominikanische Republik mehr als vermutet und das nicht nur in Santo Domingo: Ausstellungen und Konzerte finden ganzjährig statt. Museen erzählen die Geschichte des Landes und bieten Einblicke in soziale und kulturelle Besonderheiten des Landes.

Es sind die Gegensätze die das Land zu einer besonderen Urlaubsregion machen: Modern und Altmodisch, Arm und Reich, Fruchtbar und Trocken, … Der Slogan des dominikanischen Tourismusministeriums trifft es genau: „Dominikanische Republik – Alles wovon Sie träumen“.

Dominicana Trek

Wir wandern auf den Spuren der Tainos, der Ureinwohner der Insel Hispaniola, durch traumhafte Berglandschaften mit Schluchten und Wasserfällen. Am Wegesrand wird uns...
Pico Duarte Tour Trail

Pico Duarte „Trail“

Die beeindruckendste Strecke zum Pico Duarte ist der Weg von Matagrande im Norden der Dominikanischen Republik über den Pico La Pelona und dann...
Pico Duarte Tour Trek

Pico Duarte „Trek“

Die reizvolle Wanderung vom Gemüsezentrum des Landes in Constanza führt uns zunächst entlang landwirtschaftlicher Anbauflächen und Viehzuchtgebieten. Ab dem zweiten Tag wandern wir...
Pico Duarte Tour Laguna

Pico Duarte „Laguna“

Auf dieser abwechslungsreichen 6 Tages Trekking-Tour überqueren wir die „Dominikanischen Alpen“ vom trockenen Süden bis in den feuchten, gemäßigten Norden. Landwirtschaftlich genutzte Zonen,...
Pico Duarte Tour Sammler

Pico Duarte „Sammler“

In der Dominikanische Republik befindet sich der höchste Berg der Karibik: der Pico Duarte mit 3.098 Meter über dem Meeresspiegel. Der kürzeste Weg...