Preisanstiege bei Lebensmitteln in der Dominikanischen Republik

Preisanstieg bei Knoblauch, Bananen, Bohnen und anderer Lebensmittel landwirtschaftlichen Ursprungs.

Laut Händlern und Verbrauchern auf dem Mercado Modelo in Puerto Plata, stiegen die Preise für mehrere landwirtschaftliche Erzeugnisse in den letzten Wochen an.

Knoblauch stieg auf RD$ 242,8 Pfund (Januar RD$ 202,2), Kochbananen RD$ 12,4 (Januar RD$ 10,6), 400 Gramm roter Bohnen RD$ 59,0 (Januar RD$ 55,3). In den Supermärkten konnten Preiserhöhungen bei Milch, grünen Bananen, Salami, Rindfleisch, Käse, Kartoffeln und bei Milchpulver festgestellt werden.
Die Preise für Reis, frisches Huhn, Eier und Zwiebeln sind jedoch teilweise gefallen.

Quelle: PuertoPlataDigital