Polo Magnetico

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Wo Autos ohne Motorkraft die Berge hoch fahren!

Wie durch ein Wunder fahren auf der Strasse von Cabral in das Dorf Polo Fahrzeuge aller Art ohne Motorkraft die Berge hinauf! Eine Studentengruppe und Wissenschaftler haben dieses Phänomen untersucht. Wollten dem Geheimnis auf die Spur kommen. Auch ich habe es des öfteren schon ausprobiert. Es klappt! [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][td_block_ad_box spot_id=“custom_ad_1″ spot_title=“Werbung“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text] Es gibt eine Stelle, direkt in Höhe des Schildes „Bienvenidos al Polo Magnetico“, wo das Auto wirklich rückwärts den Berg wieder hinauf rollt. An der bezeichneten Stelle einfach auf die Bremse treten, Motor ausschalten und die Bremse wieder los lassen. Ganz langsam kannst du zuschauen, wie das Fahrzeug wieder den Berg hoch rollt. Aber mit einem magnetischen Punkt hat das nichts zu tun. Auch Wasserflaschen und Dosen rollen hier „bergauf“. Diese optische Täuschung der bergauf rollenden Gegenstände, entsteht unter anderem durch die zwei parallel verlaufenden Strassen. [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text] Polo Magnetico Reiseführer [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Wenn man den Berg auf der rechten Strasse weiter hoch fährt und man über den Hügel ist, treffen sich die linke und rechte Strasse wieder. Auch hier gibt es dieses Phänomen. Die rechte Strasse sieht noch steiler aus und zwei Meter vor dem Zusammenschluss der beiden Strassen das Fahrzeug bremsen und nach hinten schauen: Ihr rollt auch hier tatsächlich den Berg rückwärts hinauf.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]

Was jedoch stimmt, ist, dass die Strasse von Cabral nach Polo ein Landschaftsschutzgebiet ist. 12 Kilometer der Strecke sind als sogenannte Panoramastrasse geschützt. Nicht nur wegen der tollen Ausblicke auf die Laguna Cabral, sondern vor allem wegen der vielfältigen Natur. Das geschützte Gebiet läuft rechts und links entlang der Strasse. Eine Fahrt lohnt sich.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][td_block_ad_box spot_id=“custom_ad_1″ spot_title=“Werbung“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Anreise

Nach dem Park in Cabral kommt links die Abzweigung nach Polo. Hier steht auch ein großes Schild. Kurz nach Cabral kommt rechts ein Sand- und Gipswerk und dann geht es steil in die Berge hinauf. Die Strasse ist asphaltiert und in recht gutem Zustand. Nach sechs Kilometern gabelt sich die Strasse. Fahre auf der rechten Strasse noch 100 Meter bis zum Schild. Ein verblichener Kreidestrich auf dem Asphalt zeigt, wo man anhalten sollte.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][td_block_ad_box separator=““ spot_id=“custom_ad_2″ tdc_css=““][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

„Der Südwesten“, Reiseführer Dominikanische Republik.

Der Südwesten des Landes ist die ursprünglichste Region des Landes: Entdecke versteckte Sehenswürdigkeiten, informiere dich über Hotels und Eco-Lodges und lasse dir deinen frischen Fisch in typischen Restaurants an den traumhaften Stränden so richtig gut schmecken. Hier findest du mehr Infos zum Reiseführer.

[/vc_column_text][vc_separator style=“dashed“ el_width=“80″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/3″][td_block_ad_box separator=““ spot_id=“custom_ad_3″ tdc_css=““][/vc_column][vc_column width=“1/3″][td_block_ad_box separator=““ spot_id=“custom_ad_4″ tdc_css=““][/vc_column][vc_column width=“1/3″][td_block_ad_box separator=““ spot_id=“custom_ad_5″ tdc_css=““][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_separator style=“dashed“ el_width=“80″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][td_block_11 custom_title=“Südwesten“ custom_url=“https://domrepworld.com/dominikanische-republik/reiseziele/sueden-region/enriquillo-region/“ big_title_text=“Dom. Rep.“ button_text=“Südwesten“ separator=““ category_id=“647″ ajax_pagination=“load_more“ tdc_css=““][/vc_column][/vc_row]