Golf Guide Dominikanische Republik

Golfplätze Dom. Rep.

119
Magzine

Die Golfplätze der Dominikanischen Republik gehören zu den schönsten der Welt. Oft werden diese auf den Klippen gebaut oder liegen schön eingebettet unter Palmen.

Im Golf-Guide werden die Golfplätze der Dominikanischen Republik vorgestellt und ausführlich beschrieben. Neben der Ausstattung der Golfanlage informiert der Golfplatz-Guide über Preise, eventuelle Club-Mitgliedschaften, Öffnungszeiten und vorhandene Gastronomie.

Darüber hinaus findest Du entsprechende Links zu nahen Hotels und Ferien-Villen.

In der Dominikanischen Republik gibt es zur Zeit 28 Golfplätze. Ein weiterer 18-Loch-Golfplatz ist in Las Terrenas auf der Halbinsel Samaná geplant und der erst kürzlich eröffnete Golfplatz La Hacienda im Gebiet von Punta Cana wird noch von 9-Loch auf 18-Loch ausgebaut werden.

Die meisten Golfplätze befinden sich an der Südküste von Santo Domingo bis La Romana, in Punta Cana, Bávaro und Cap Cana. An der Nordüste gibt es zwei 18-Loch-Golfplätze in Puerto Plata und Río San Juan und einen 9-Loch-Golfplatz zwischen Sosúa und Cabarete.

Auch in der Bergregion in Jarabacoa auf 600 Meter Höhe existiert ein 9-Loch-Golfplatz mitten unter Pinien und Palmen.

Bekannte Designer wie Pete. B. Dye, Jack Nicklaus und Robert Trend Jones Sr. haben die Golfplätze in der Dominikanischen Republik entworfen.

Golf Guide Dominikanische Republik

Die Golfplätze der Dominikanischen Republik gehören zu den schönsten der Welt. Oft werden diese auf den Klippen gebaut oder liegen schön eingebettet unter Palmen. Im...