Du glaubst, dass es in der Dominikanische Republik heiß ist?

Auswandern Teil 6, Dominikanische Republik

80
Auswandern Dom. Rep. Artikelserie
Magzine

Es ist nicht heiß! Jeder denkt, es ist heiß und beklagt, dass es heiß ist, aber das ist reine Ansichtssache. Jedes Land der Welt hat eine eigene Kultur und die Menschen, die dort leben, eine eigene Art und Weise sich über das Wetter zu beschweren.

Unabhängig von Rasse, Religion oder Nationalität, niemand kann das Wetter ändern. Ob Regen, Schnee, Hagel, Sonne oder Wind, zum Glück entscheidet immer noch Mutter Natur wie das Wetter wirklich ist.

Aber die Dominikaner haben ein Problem mit dem Empfinden für das Klima. Das Wetter variiert hier selten mehr als ein paar Grad. Also, wenn das Quecksilber um einen Zentimeter steigt, sagt jeder, es ist heiß. Wenn das Quecksilber einen Zentimeter nach unten geht, ist es kalt. Da aber offensichtlich niemand über den kleinen Temperatur-Unterschied genauer Bescheid wissen möchte, gibt es hier einfach keine Thermometer.

Wenn jemand sagt, es ist heiß und es gibt keinen Thermometer in der Nähe, ist es nämlich unmöglich über diesen Punkt zu diskutieren.

Ich lebe schon viele Jahre hier und habe fast noch nie ein Thermometer gesehen.

Es gibt hier unter den Dominikanern ein eigenes Wettersystem. Im Dezember und Januar soll es kalt sein, deshalb ist es kalt. Im Juli und August, es sollte eigentlich heiß sein, so dass jeder über die Hitze klagt, dann ist es heiß.

Im Frühling regnet es und im Oktober und November soll es besonders schön sein.

Die Tatsache, dass es an Thermometern fehlt, um diese gefühlten Klimabedingungen zu legitimieren, ist nebensächlich.

Es könnte nur sein, dass wenn du erst kurz hier bist, Deine Empfindungen für das Wetter einfach noch nicht richtig funktionieren. Du hast dich einfach noch nicht akklimatisiert und an die karibischen Verhältnisse angepasst.  😉

Das Tal von San Juan de la Maguana

Das Tal von San Juan de la Maguana © FrankMarenbach.de

Wenn es in Deutschland heiß ist, steigen die Temperaturen tagsüber auch schon Mal auf 30° Celsius und fallen dann in der Nacht auf teilweise unter 15° Celsius. Oder an einem schönen Frühlingstag klettern die Temperaturen auf über 20° Celsius, um dann in der Nacht in der Nähe des Gefrierpunktes zu landen. Dann würde ich sagen: „Das war ein heißer Tag“.

Wenn du alle Temperaturschwankungen die es in der Dominikanischen Republik im Laufe eines Jahres gibt, zusammen rechnen würdest, hättest du nicht so große Schwankungen wie in Deutschland in einem Monat.

Oft sind es die Temperaturschwankungen, die unser Körper nicht so gut verträgt und das Empfinden für die tatsächlichen Klimawerte trügt.

Das Klima im Frühling und Sommer ist in der Dominikanische Republik echt angenehm.

Entdeckertour

Das Meer ist so warm, dass du Tag und Nacht schwimmen gehen kannst. Die Sonne bräunt auch in den „kühleren“ Bergregionen und die fast ständige tropische Brise ist ideal für ruhige und entspannende Abende unter dem Sternenhimmel.

Wenn dir das zu heiß ist, keine Sorge, es dauert ja nicht lange bis es wieder Herbst und Winter wird. Das Thermometer fällt dann vielleicht um fünf Grad und du kannst wieder mit einer dicken Wolldecke schlafen gehen…

Nächste Woche in der Artikel-Serie „Auswandern in die Dominikanische Republik“

erfährst du, wo und wie du deine erste Wohnung findest und was du bei den Verhandlungen mit Vermietern und/oder Verkäufern beachten solltest.

News Punta Cana Dominikanische Republik News Santo Domingo Dominikanische Republik
News Cabarete Dominikanische RepublikNews Puerto Plata Dominikanische RepublikNews Sosúa Dominikanische Republik
News Las Terrenas Dominikanische RepublikNews Samaná Dominikanische Republik

Ratgeber Auswandern Dominikanische Republik

Auswandern in die Dominikanische Republik ist für einige Menschen der große Lebenstraum. Ob in jungen Jahren, alleine, mit Familie oder als Rentner. Es ist...

Ratgeber Leben und Arbeiten Dominikanische Republik

Im Ratgeber "Leben und Arbeiten" in der Dominikanischen Republik erfährst du recht viele Insiderinformationen. Leben und Arbeiten bedeutet ja nicht Urlaub, oder du...
Auswandern Dom. Rep. Artikelserie

Einkaufszentren in der Hauptstadt Santo Domingo

Große und gut sortierte Einkaufszentren gibt es in der Dominikanischen Republik vor allem in der Hauptstadt Santo Domingo. Santo Domingo ist eine Stadt, in der...
Auswandern Dom. Rep. Artikelserie

Tipps rund ums Einkaufen

Heute möchte ich ein paar Tipps rund um das Einkaufen geben. Wo du spezielle Geschäfte findest, wo ist es günstig einzukaufen und welche Produkte...
Auswandern Dom. Rep. Artikelserie

Ist es sinnvoll, ein Auto in die Dominikanische Republik zu importieren?

Die Meinungen vieler Residenten hier im Land ist, dass, wenn sie nochmals vor der Entscheidung stehen würden, ihr Fahrzeug mitzubringen oder hier vor Ort...