Das Ökotourismus-Magazin berichtet zu aktuellen Naturtourismus-Themen aus und über die Dominikanische Republik.

Themen Februar 2012: Geschichte des Karnevals in der Dominikanischen Republik, Karneval in La Vega, Karnevalsmasken vorgestellt, Rose von Bayahibe – die Nationalblume der Dominikanischen Republik, La Cotorra – endemische Grünstirnamazone, Domrep-Tours, On-Tour in der Laguna Oviedo, ZIP-Line Samana, Öko-Erlebnispfad am Salto de Jimenoa in Jarabacoa, Iguanario – Aufzuchtstation von Nashornleguanen in Las Galeras, Nationalfeiertag der 27. Februar, Events im Januar, Rückblicke, …

Kurz notiert im Heft:

Januar 2012 Braune Witwe auch in der DomRep

Der renommierte dominikanische Fotograf Carlos de Soto Molinari fotografierte ein Weibchen der Braunen Witwe bei der Eiablage in Las Salinas bei Baní. Das die Braune Witwe im Land anzutreffen ist, weiß man. Jetzt ist der erste stichhaltige Beweis dafür erbracht.

Januar 2012 Saona bekommt Solar

Ab Mitte 2011 wird das Fischerdorf Mano Juan auf der Insel Saona mit einer Mini-Photovoltaik-Zentrale ausgestattet. Bisher regeln zwei Dieselgeneratoren die Stromversorgung der 300 Dorfbewohner. Die Generatoren werden jede Nacht für 3 Stunden eingeschaltet.

Januar 2012 1 kg Müll jeden Tag …

Die peruanische Recycling-Spezialistin Albina Ruíz Ríos, auch als “die weltweite Mutter der Recycler” bekannt, schätzt das die dominikanische Bevölkerung zwischen 800 Gramm und 1 Kilogramm Müll pro Kopf und Tag produziert.

Januar 2012 Programm für Müllrecycling

Die dominikanischen Behörden beabsichtigen “eine Kultur des Recyclings und Abfallentsorgung” zu fördern. Dafür werden in den nächsten 19 Jahren bis zu 684 Millionen RD$ investiert. Das Projekt wurde vom Umweltministerium präsentiert.

Foto: Ökotourismus Magazin Natura Februar 2012

Download nicht mehr möglich. Auf der Startseite von DomRepWorld.com findest du die Erscheinungstermine der jährlichen Ausgaben des „Inside-Magazins“.