Halbinsel Samaná

Um aus dem Ausland die Halbinsel Samaná zu besuchen ist die schnellste Möglichkeit über den internationalen Flughafen von Samaná einzureisen. Dieser befindet sich eine gute Stunde Fahrtzeit von Santa Barabara de Samaná und Las Terrenas entfernt. Nach Las Galeras benötigt man eine weitere halbe Stunde.
Eine Anreise ist auch über den Flughafen Las Americas in Santo Domingo möglich. Die Fahrtzeit auf die Halbinsel Samaná beträgt je Ziel 2,5 bis 3 Stunden.

Von Punta Cana ist der schnellste Weg einen Inlandsflug zu buchen. Kurz vor der Stadt Samaná und beim Hotel El Portillo in Las Terrenas befinden sich Inlandsflughäfen. Die Kosten sind erträglich solange man auf einen Linienflug zurückgreifen kann. Selbstverständlich können Flugzeuge aller Klassen, sowie Helikopter gechartert werden.

Eine weitere Möglichkeit um aus allen Landesteilen auf die Halbinsel Samaná zu kommen sind die Überlandbusse mit festen Fahrzeiten oder die günstigeren Guaguas mit festen Routen, aber ohne Fahrplan.