Apotheken finden sich in den Stadtzentren unter dem Namen “Farmacía”. Die Apotheken in den Großstädten und den touristischen Ballungszentren sind mit den gängigen Medikamenten ausgestattet.

Obwohl es genügend Apotheken in der Dominikanischen Republik gibt, solltest Du eine kleine Reiseapotheke von Daheim mitbringen. Diese sollte zumindest folgendes enthalten: Mittel gegen Darminfektionen, Erkältungsmittel, Insektenschutzmittel, Verbandszeug, Fieberthermometer und Sonnenschutzmittel. Medikamente und Arztbesuche in der Dominikanischen Republik sind oft sehr teuer. Eine Reiseunfallversicherung ist empfehlenswert.

Ratgeber „Individuelles Reisen“ in der Dominikanische Republik

Handbuch mit Tipps für Urlaub und Reisen auf eigene Faust in der Dominikanischen Republik. Hier findest du mehr Infos zum Ratgeber Individuelles Reisen.

Kreuzfahrten in der Karibik

Die Karibik. Für viele Menschen ist sie das Paradies auf dieser Welt. Wer träumt nicht einmal davon auf einem Kreuzfahrtschiff die Karibik zu erkunden,...
Strand Punta Cana

Die wichtigsten Gesundheitstipps für eine Reise in die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik steht für karibischen Traumurlaub. Weiße Sandstrände, Palmen und die faszinierende Altstadt von Santo Domingo locken jährlich tausende Besucher auf das...

Auslandsreise-Krankenversicherung

Die Dominikanische Republik gehört zu den beliebten Reisezielen. Dadurch kann schon einmal ins Hintertreffen geraten, dass eine Reise dorthin, wie jede andere Reise auch,...
Casino am Strand von Sosúa

Casinos der Dom Rep

In der dominikanischen Republik gehört es während eines eigenen Aufenthalts fast schon zum guten Ton, die facettenreiche Welt des Glücksspiels zu entdecken. Diese...
Pico Duarte Tour Trail

Pico Duarte „Trail“

Die beeindruckendste Strecke zum Pico Duarte ist der Weg von Matagrande im Norden der Dominikanischen Republik über den Pico La Pelona und dann...